Natürliche Hormonergänzung

Ich bin begeistert vom Einsatz natürlicher Hormone! Meine eigenen Erfahrungen sprechen definitiv für ihren Einsatz.

                                                                                                                                                                                                                                        Sandra Oettel

Hormon Regulation: Labor, Pflanzenkunde und Erfahrung

Das Ziel ist ein Leben in Freude und innerer Harmonie zu führen

Körperfunktionen, Gefühle und sogar Intelligenz sind abhängig vom Gleichgewicht der natürlichen Hormone.

Frieden und Harmonie Figure

Zur Hormonregulation biete ich folgende Behandlungskonzepte an: Volker Rimkus (natürliche Hormonergänzung), Dr. Dr. Dr. Thomas Beck (Bioidentische Hormone), Dr. Datis Karrazian (Diagnostik und Hormonersatztherapie bei Hashimoto und Unterfunktion der Schilddrüse) und Dr. Annelie Scheuernstuhl (natürliche Hormontherapie).

Hormon Regulation mit natürlichen Hormonen kann helfen

Körper

Darmaufbau

Durch Hormonersatztherapie können Beschwerden von Kopf-, Muskel- und Nackenschmerzen, Herzrasen, Druck auf den Ohren, Gelenkschmerzen mit Knorpelverlusten und Schlaflosigkeit sowie chronische Blasen- und Scheidenentzündungen verschwinden. 

 

Mentale Stärke

Gehirn und Denken

Sie kennen sich nicht wieder? Das logische Denken fällt schwer? Klare Gedanken und Konzentrationsfähigkeit können Sie mit Hilfe von bioidentischen Hormonen wiederherstellen.

Gefühlswelt und Nerven

Nerven und Kommunikation

Wenn die innere Freude fehlt, man sich gehetzt fühlt oder innere Unruhe spürt, können bioidentische Hormone das Gleichgewicht wiederherstellen. Auch die "Dünnhäutigkeit" kann ein Erkennungsmerkmal für eine benötigte Hormonersatztherapie sein.

Hormon Ergänzung kann helfen

Todesangst "ohne Grund"

Todesähnliche Furcht konnte ich bei Patienten vielfach beobachten. Sobald sich bestimmte Hormone in einem gesunden Gleichgewicht zueinander befanden, verschwand diese. Bei Problemen mit dem Älterwerden können bioidentische Hormone Abhilfe schaffen.

Sinnesempfindungen zu schwach?

Die Sinnesempfindungen wie Geschmack, Geruch, Sehsinn und sogar der Hörsinn kann abgeschwächt werden und auch hier kann eine Hormonersatztherapie Abhilfe leisten.

Fettverbrennungsstörung

Betroffene essen wenig und nehmen dennoch zu. Sie sind unglücklich, sie treiben regelmäßig Sport. Die Gewichtszunahme kann durch Hormondysbalance entstehen, da die Fettverbrennung noch auf Sparflamme läuft. Regen Sie die Fettverbrennung kraftvoll an mit bioidentischen Hormonen.

Chronische Blasenentzündungen

Wiederkehrende, chronische Blasenentzündungen treten trotz wiederholter Antibiotika immer wieder auf, oftmals werden chemische Hormonsalben schlecht vertragen und die Blasenentzündungen treten kurz danach wieder auf. Abhilfe kann hier die Hormon Regulation bringen.

Anfallsweiser Bluthochdruck

Neben anfallsweisem hohen Blutdruck, besonders nächtlich mit Blutdruckwerten von mehr als 160/100, wird mir berichtet, das nächtliches Liegen auf dem Hinterkopf unangenehm sein kann. Die Kopfknochen scheinen sich durch das Liegen gefühlt auszudehnen oder der Kopfschmerz kann vom Nacken über den Hinterkopf zur Stirn ziehen. Schwindel kommt vor. Bluthochdruck und Herzrythmusstörungen ebenso, das Herz schlägt "bis zum Hals". Hier können natürliche Hormone helfen.

Schlafstörungen

Einschlaf- oder Durchschlafstörungen können durch Hormonmangel begründet sein.

Lebensfreude zurückerhalten

Inspiration und echte innere Lebensfreude fehlt oder ist deutlich weniger geworden als früher, hier kann die Hormon Regulation helfen. Es kann sein, dass immer mehr traurige Gedanken und Ausweglosigkeit Einzug halten. Ein Gefühl der Sinnlosigkeit kann sich breitmachen, obschon die private Situation von Außen betrachtet völlig ok sein sollte und die betreffende Person dankbar dafür sein könnte. Plötzliche Scheidungswünsche beobachte ich in dieser Phase des Lebens.

Intuition wiedergewinnen

Patienten berichten von Ihrer spirituellen Rückentwicklung, die rechte Hirnhälfte die für unser "Bauchgefühl" zuständig ist scheint verschwunden. Persönliche Lebensentwicklungen, die für den Betroffenen schon abgeschlossen schienen, sind plötzlich wieder präsent - auch ohne vorkommenden "Auslöser". Mit der Hormon Ergänzung können Sie Ihre Spiritualität wiedergewinnen.

Gefühl der Überforderung?

Das Gefühl der Überforderung ist viel schneller da als früher und z.B. natürlich mikronisierte natürliche Hormone können dabei helfen ein neues Gleichgewicht zu erhalten. 

Zysten in der Gebärmutter

Zystenbildung in der Gebärmutter kann eine Folge von hormonellen Schwankungen sein und mit Hormonersatztherapie können die Zysten verschwinden.

Hormone steuern nicht nur den Stoffwechsel

Östrogen und Östriol

Das natürliche Hormon Östrogen ist das "Gute-Laune-Hormon" und kann nicht nur den Alterungsprozess verlangsamen, indem es freie Radikale abfängt. Erhält die Sinne wie Gehör, Geschmack, Sehen, Tastsinn, Libido, Potenz, Denkfähigkeit und Konzentration. Östrogen kann stimulierend und schützend auf die Organe wirken. Östriol ist u.a. zuständig für die Reparatur der Schleimhäute.

Progesteron

Mit dem natürlichem Hormon Progesteron können beispielsweise Intelligenz und Merkfähigkeit verbessert werden, Muskelschmerzen können reduziert werden. Die Durchhaltekraft wird gefördert und Projekte können wieder mit Elan durchgezogen werden.

Testosteron

Mit dem natürlichem Hormon Testosteron kann Ihre Kraft gefördert werden, stärkere Behaarung kann dadurch verursacht werden. Es kann männliches Verhalten und Potenz steigern.

DHEA / DHEAS

Das natürliche Hormon DHEA ist ein Anti-Aging-Hormon und kann helfen, Hitzewallungen und Schweißausbrüche zu lindern. Es kann auch in Verbindung mit dem Immunsystem, Arthritis und dem Herz-Kreislauf-System stehen.

Worauf natürliche Hormone einen Einfluss haben

Trockene (Schleim-) Häute

Trockene und juckende Haut (z.B. am Kopf) sowohl als auch trockene Schleimhäute (z.B. rote Augenbindehaut) Die Scheidenhaut ist rissig oder trocken, wiederholter Pilzbefall. Hier können bioidentische Hormone hilfreich sein.

Verantwortung & Führungskraft

Fehlende natürliche Hormone können dazu beitragen, dass sich Führungskräfte aus ihrer Position zurückziehen möchten. Es fehlt ihnen der innere Antrieb, fremde und sogar eigene Projekte durchzuführen, worunter sie litten. Gaben von natürlichen Hormonen veränderten ihr Verhalten zum Positiven.

Schweißausbruch

In der Praxis erlebe ich nicht nur Menschen in den Wechseljahren, die typischerweise unter plötzlichen Schweißausbrüchen leiden. Sogar ältere Menschen haben oft immer noch damit zu tun. Ich erlebte betroffene Frauen im Alter von 70 bis 85 Jahren, die mit den natürlichen Hormonen wieder aufleben konnten.

Herzrhythmusstörungen

Das Herz schlägt sehr schnell, beginn meist Nachts, kann aber anfallsweise auch Tagsüber geschehen. Durch natürliche Hormone können Sie wieder ohne Furcht einschlafen.

Blutzucker

Östrogen wirkt Blutzuckersenkend und kann damit eine wichtige Rolle spielen da es stimulierend auf den Fett- und Zuckerstoffwechsel wirkt.

Abschlussbetrachtung Hormon Ersatz Therapie

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, wie wichtig die Zusammenarbeit der natürlichen Hormone für Körper, Seele und Geist ist.