Homöopathie

Klassische Homöopathie nach Dr. Hahnemann begleitet mich seit meinem 18 Lebensjahr. Ich lag damals mit der vierten Nierenbeckenentzündung in Folge desselben Jahres im Krankenhaus.

Im Bett liegend gab mir meine Mutter ein kleines Buch in die Hand, es war am frühen Morgen. Ich schlug ziemlich ungläubig und demotiviert ob meiner schlimmen Lage das Büchlein auf. Auf der zweiten Seite die ich aufschlug fand ich das heilsame Mittel. Es half innerhalb von zwei Stunden nach der ersten Einnahme. Ich ging noch am gleichen Tag aus der Klinik nach Hause. Ein Zufall? Kann sein. Seit mehr als 26 Jahren beschäftige ich mich mit Homöopathie und kann die passenden Mittel finden. Ich weise darauf hin, dass ich die Homöopathie autodidaktisch gelernt und keine offiziell anerkannte Ausbildung durch Krankenkassen absolviert habe. Vielmehr habe ich die klassische Homöopathie durch Erfahren und Beobachten an mir selbst, an meiner Familie und Freunden. Grundlegende Schriften kamen durch Dr. Ravi Roy, Sankaran und Dr. Hahnemann zu mir.