Nichtlineare Systemanalyse (NLS)

Diagnose und Ausleitung von (Umwelt-) Giften, Toxinen, Bakterien, Viren und Parasiten

Die Nichtlineare Systemanalyse (NLS) ist ein Biofeedback-System das auf feinstofflicher Ebene den gesamten Energiekörper des Menschen erfassen und auswerten kann. 

Das von mir in der Therapie verwendete System arbeitet auf nichtlinearer Basis, ist eine Weiterentwicklung der Bioresonanz und kann als ein alternativ-medizinisches „Frühwarnsystem“ verstanden werden, das in einem sehr frühen Stadium Gesundheitsstörungen aufzeigen kann, lange bevor sich die ersten körperlichen Symptome überhaupt zeigen. Die Analysemethode kann sich auch bei chronischen Krankheiten zum Auffinden von möglichen Krankheitsursachen eignen. Der Patient erhält einen gesamtheitlichen Überblick über die innerer Zusammenhänge seiner Erkrankungen die oft auch mit weiteren Einflüssen verbunden sind. Die Nichtlineare Systemanalyse kann unter anderem zur Ausleitung von Viren, Parasiten, Bakterien, Umweltgiften oder anderen Toxinen hilfreich sein. Die Erfahrung zeigt das sich toxische Belastungen in einer großen Vielfalt an Symptomen oder Befindensstörungen äußern (was z.B. auch der bekannte Heilpraktiker Uwe Karstädt in seinem Buch "Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet" dem Laien aufzeigt).

Nichtlineare Systemanalyse: hier Schilddrüse
Nichtlineare Systemanalyse: hier sieht man eine Schilddrüse in der Diagnostik

 

Nichtlineare Systemanalyse (NLS): Anwendungsmöglichkeiten

Was kann die NLS zeigen?

kann Belastungen wie Umweltgifte, Toxine, Pilze, Bakterien, Viren, Parasiten aufzeigen, die das Immunsystem über den Stoffwechsel schwächen

kann Überempfindlichkeiten und Nahrungsunverträglichkeiten aufzeigen

kann aufzeigen, welche Arzneimittel am besten gegen das Leiden wirken könnten

über Nachuntersuchungen ist es möglich, den individuellen Krankheitsverlauf zu dokumentieren.

NLS als Grundlage für die Diagnose

Die Nichtlineare Systemanalyse (NLS) ist eine Weiterentwicklung der Bioresonanz und kann dem Therapeuten die Grundlagen für seine Diagnose liefern, die ihm die Türen für eine möglichst optimale Reihenfolge und Intensität von Behandlungsschritten für den Patienten öffnen.

Dabei kann der Therapeut erkennen und verfolgen, wie die Behandlungsverträglichkeit seines Patienten ist, um ihn nicht unnötig zu belasten. Die Datenerhebung bemüht sich um die Berücksichtigung verschiedenster fachlicher Gesichtspunkte – unter anderem werden schulmedizinische, wissenschaftliche, ganzheitliche, homöopathische und empirische Daten verarbeitet.

NLS als Grundlage zur Therapie

Die Auswertung der Nichtlinearen Systemanalyse (NLS) umfasst unter anderem eine Analyse gesundheitlich wichtig erscheinender Veränderungen des Vitalfeldes. Aufgrund dieser Informationen kann mit der Nichtlinearen Systemanalyse direkt vor Ort gezielt therapiert werden.

Gesetzlicher Hinweis

Die Nichtlineare Systemanalyse (NLS) gehört zu den Alternativ medizinischen Methoden und damit zur Erfahrungsmedizin, die nach heutigem Stand wissenschaftlich nicht anerkannt ist.

Nichtlineare Systemanalyse und Aurachirurgie Behandlung

Ich verwende zur Ausleitung von karmischen Belastungen oder Schockerlebnissen u.a. auch die Nichtlineare Systemanalyse. Sie erhalten Ihr persönliches Unterstützungsmittel im Rahmen der Aurachirurgie kostenfrei dazu.

Nichtlineare Systemanalyse NLS: Zusammenfassung

Ich habe die Nichtlineare Systemanalyse bei Dr. Yury Shovkoplyas, der aus Russland stammt, lernen durfen und er zeigte mir z.B. auf das u.a. stoffwechselbelastende Toxine, Pilze, Bakterien, Viren oder auch Parasiten (z.B. Würmer) mittels der nichtlinearen Systemanalyse aufgefunden werden können.

Diese Toxine können als Ursache wirken für viele verschiedene Grundleiden wie z.B. ein schwaches Immunsystem, innere Unruhe, Furcht, Hautprobleme aller Art, Muskelverspannungen im Nacken oder Rücken, unerklärlichen Zahnschmerzen, Herzbeschwerden, Überempfindlichkeiten, Unverträglichkeiten gegenüber Nahrung oder anderen Stoffen, Stimmungsschwankungen, Vergesslichkeit, chronisch verlaufenden Nervenerkrankungen, Zuckerkrankheit oder unerklärlichen wandernden Schmerzen im Körper und vieles mehr!